×
Polizei sucht Zeugen

Auto streift Velofahrer in Dübendorf – leicht verletzt

Bei einer Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrradlenker ist am Dienstagnachmittag in Dübendorf der Velofahrer leicht verletzt worden.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 27. April 2022, 11:05 Uhr Polizei sucht Zeugen

Ein Auto hat am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr  einen 18-jährigen Velofahrer touchiert. Der Unfall ereignete sich an der Verzweigung Strehlgasse und Bahnhofstrasse in Dübendorf, wie die Kantonspolizei mitteilt. 

Beide Beteiligten entfernten sich nach dem Vorfall von der Unfallstelle. Aufgrund immer stärker werdenden Schmerzen, suchte der Jugendliche am Abend einen Arzt auf. Dieser stellte fest, dass er sich bei der Streifkollision leichte Verletzungen zugezogen hatte.

Die Polizei sucht Zeugen.(lda)

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können; insbesondere die beteiligte Lenkerin eines dunklen Personenwagens mit Schweizer Kontrollschildern, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Zürich, Telefon 058 648 48 48, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben