×

Elektrisierende Fahrstunde mit Alter Dame auf dem Greifensee

Auf dem 89-jährgen Greifensee-Schiff «Heimat» lernen Schiffsführerin Anita Trottmann und zwei Kolleginnen das Manövrieren mit Elektromotor.

Redaktion
Züriost
«MS Heimat»
Die elektrifizierte MS Heimat fährt erstmals auf dem Greifensee
Schiffsführerin Anita Trottmann am Steuer der Heimat. Neben ihr die angehende Schiffsführerin Fiona Hediger.
Foto: Max Kern

Für Allen Fuchs, den ehemaligen Verwaltungsrat der Schifffahrtsgenossenschaft Greifensee (SGG) und jetzigen Projektleiter der Elektrifizierung des Motorschiffs Heimat ist klar: Dank dem neuen Elektro-Motor beschleunigt das 89-jährige Greifensee-Schiff «Heimat» schneller als in der Vergangenheit mit dem Dieselmotor. «Der Elektromotor gibt direkten Schub», sagt Fuchs.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen