×
Kapo sucht Zeugen

E-Bike-Fahrer nach Kollision in Rüti verletzt

Redaktion
Züriost
Sonntag, 17. April 2022, 13:00 Uhr Kapo sucht Zeugen
Der Unfallverursacher verliess die Unfallstelle, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern.
Symbolfoto: Kantonspolizei Zürich

Am Samstagabend kam es in Rüti zu einem Verkehrsunfall. Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 65-Jähriger mit seinem E-Bike auf der Walderstrasse in Richtung Wald. Ausgangs Rüti wurde er von einem Personenwagen von hinten touchiert und kam zu Fall. Das schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung.

Der Zweiradlenker zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Personenwagenlenker ergriff die Flucht, ohne sich um den gestürzten E-Biker zu kümmern.

Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrsstützpunkt Hinwil, Telefon 044 938 85 00, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben