×
Bis Ende Juli

Bauarbeiten auf der Buenstrasse in Dübendorf

Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten auf der Buenstrasse in Dübendorf. Diese werden voraussichtlich bis Ende Juli dauern.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 26. Januar 2022, 15:24 Uhr Bis Ende Juli

Am 31. Januar beginnen die Bauarbeiten auf der Buenstrasse in Dübendorf – und zwar im Bereich Oberdorfstrasse bis Grabenweg. Das teilt die Stadt mit.

Es wird gemäss der Mitteilung ein zusätzlicher Kanal erstellt sowie die Strasse, die Beleuchtung und die Entwässerung erneuert. Zur Verkehrsberuhigung werden drei Vertikalversätze, sogenannte Kissen, erstellt.

Zeitgleich erneuern die Genossenschaft Wasserversorgung Dübendorf und die Glattwerk AG ihre Werkleitungsanlagen.

Für den Durchgangsverkehr gesperrt

In der ersten Bauphase bis Ende März ist während den Bauarbeiten für die Kanalisation die Buenstrasse für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Privatverkehr wird laut der Mitteilung in beiden Richtungen über die Hermikon- und Oberdorfstrasse umgeleitet.

Man sieht einen Plan, wie der Verkehr während der ersten Bauphase geführt wird.
Der Baustellenbereich in der ersten Bauphase. (Plan: PD)

Die Fussgängerrouten und der Zugang zu den Liegenschaften im abgesperrten Baustellenbereich seien gewährleistet, schreibt die Stadt weiter. Für die durch die Sperrung betroffenen Anwohner würden im Baustellenbereich Richtung Hermikon und auf dem Installationsplatz Ersatzparkplätze zur Verfügung gestellt. 

Die betroffenen Anwohner werden frühzeitig über die nächsten Bauphasen bis Ende Juli informiert. (bes)

Kommentar schreiben