×
Temposünder in Turbenthal

Polizei stoppt Schnellfahrer

Die Kantonspolizei Zürich spürte am Montag in Turbenthal sieben Personen auf, die zu fest aufs Gaspedal drückten.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 04. Januar 2022, 16:55 Uhr Temposünder in Turbenthal
In Turbenthal verzeichneten Messgeräte am Montag Fahrgeschwindigkeiten bis zu 121 Stundenkilometer im Ausserortsbereich.
Symbolbild: PD

Am Montagnachmittag hat die Kantonspolizei Zürich in Turbenthal, Lufingen sowie auf der A1 bei Dietikon Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt und dabei mehrere Schnellfahrer gestoppt, wie sie in einer Mitteilung schreibt.

In Turbenthal hätten Verkehrspolizisten an der St. Gallerstrasse im Ausserortsbereich Lasermessgeräte eingesetzt. Dabei seien sieben Fahrzeuglenkende mit Geschwindigkeiten zwischen 107 bis 121 km/h gemessen worden.

Einige dieser Personen seien an das Statthalteramt verzeigt, manche bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht worden, so die Polizei. (lah)

Kommentar schreiben