nach oben

Anzeige

Die Feuerwehr Egg übernahm die aufwändigen Bergungsarbeiten. Seit Oktober wurde der Töfffahrer vermisst. Foto: Kantonspolizei Zürich

Vermisster Töfffahrer in Hinteregg tot aufgefunden

In einem Waldstück in Hinteregg wurde am Samstag ein verstorbener Motorradfahrer gefunden. Der Unfall ereignete sich bereits vor Wochen.

Die Feuerwehr Egg übernahm die aufwändigen Bergungsarbeiten. Seit Oktober wurde der Töfffahrer vermisst. Foto: Kantonspolizei Zürich

Veröffentlicht am: 19.12.2021 – 14.44 Uhr

Am Samstagnachmittag sind in einem an die Rällikerstrasse grenzenden Waldstück in Hinteregg ein toter Motorradlenker sowie ein stark beschädigtes Motorrad aufgefunden worden. Dies schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung. 

Höchstwahrscheinlich verunfallte der Mann vor mehreren Wochen mit seinem Motorrad auf der kurvenreichen Strecke und blieb im Wald liegen.

Seit Oktober vermisst

Beim Verstorbenen handelt es sich mutmasslich um einen seit Anfang Oktober vermissten 57-jährigen Mann. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich sind noch nicht abgeschlossen.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See/Oberland untersucht.

Wegen der aufwändigen Bergungsarbeiten durch die Feuerwehr Egg musste die Rällikerstrasse für rund drei Stunden gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. (bes)


Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige