×
Auffahrunfall auf Zürcher Nordring

Verletzte Personen nach Zusammenstoss in Wallisellen

Bei einem Auffahrunfall auf dem Zürcher Nordring bei Wallisellen sind am Freitagmorgen zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Der Unfall sorgte für Stau im Morgenverkehr.

Agentur
sda
Freitag, 17. Dezember 2021, 13:53 Uhr Auffahrunfall auf Zürcher Nordring
Zwei Personen verletzten sich bei Unfall auf der A1 bei Wallisellen.
Zwei der am Unfall vom Freitagmorgen beteiligten Fahrzeuge.
Foto. Keystone / Kapo ZH / Handout

Die heftige Auffahrkollision ereignete sich am Freitag kurz vor 8 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitagnachmittag mitteilte. Ein 49-jähriger Lieferwagenfahrer fuhr auf ein Auto auf, welches er in der Folge in ein weiteres Auto schob.

Ein Schwerverletzter

Der Lenker des mittleren Fahrzeugs, ein 23-jähriger Mann, wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Der mutmassliche Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Der Lenker des vorderen Fahrzeugs blieb unverletzt.

Im Bereich der Unfallstelle mussten zwischen den Autobahnverzweigungen Zürich-Nord und Zürich-Ost mehrere Fahrstreifen gesperrt werden. Der Verkehr musste umgeleitet werden.

Kommentar schreiben