×
Nächtlicher Einsatz in Uster

Feuerwehr muss Brand im Industriegebäude löschen

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 24. November 2021, 14:17 Uhr Nächtlicher Einsatz in Uster
Die Feuerwehr Uster musste am Mittwochmorgen einen Brand löschen.
Foto: Facebook

Die Feuerwehr Uster musste in der Nacht auf Mittwoch ausrücken. Wie sie mitteilt, sei es in einem Industrie- und Lagergebäude an der Seestrasse zu einem Brand gekommen. Die Stützpunktfeuerwehr sei kurz nach drei Uhr nachts durch die Einsatzleitzentrale zu einem automatischen Brandalarm aufgeboten worden. Beim Eintreffen habe die Feuerwehr im Erdgeschoss einen Brand mit starker Rauchentwicklung festgestellt. 

Wie die Feuerwehr weiter mitteilt, habe der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden können. Verletzt wurde beim Brand niemand. «Aber durch die starke Rauchentwicklung konnte eine Person im Obergeschoss das Gebäude nicht selbstständig verlassen und musste durch die Feuerwehr gerettet werden.»

Über die Brandursache wie auch die Höhe des Sachschadens würden noch keine Angaben vorliegen. Spezialisten der Kantonspolizei Zürich hätten die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentar schreiben