×
Richtung Dübendorf-Zentrum

Verkehrsunfall fordert verletztes Kind – Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer 11-Jährigen ist am Dienstagmittag in Dübendorf das Mädchen verletzt worden.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 10. November 2021, 17:41 Uhr Richtung Dübendorf-Zentrum

Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, fuhr um 13.30 Uhr ein Personenwagen auf der Usterstrasse von Volketswil herkommend Richtung Dübendorf-Zentrum. Dabei kam es auf Höhe des Schulhauses Dorf zu einer Kollision mit einem 11-jährigen Mädchen, welches den Fussgängerstreifen von links her auf einem Trottinett überquerte.

Der unbekannte Fahrzeuglenker hielt seinen Personenwagen an, erkundigte sich bei der jungen Fussgängerin nach dem Gesundheitszustand und setzte anschliessend seine Fahrt fort. Gleichentags musste die 11-Jährige im Zusammenhang mit dem Unfall einen Arzt aufsuchen, wobei eine Armverletzung diagnostiziert wurde. 

 

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, insbesondere der unbekannte Fahrzeuglenker, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Polizeistation Dübendorf, Telefon 044 802 90 50, in Verbindung zu setzen.

(jeh)

Kommentar schreiben