×

Feuerwehr Zell rückt wegen Kilometer langer Ölspur aus

Die Feuerwehr Zell hat am Dienstagnachmittag bereits die dritte Ölspur im Oktober gereinigt. Diese Häufung sei aber Zufall.

Bettina
Schnider
Dritter Einsatz diesen Monat
Gut sieben Kilometer lang war die Ölspur.
Fotos: Feuerwehr Zell

Ganze sieben Kilometer lang war eine Ölspur, die sich von Hinterrikon bis nach Lettenberg gezogen hat. Aus diesem Grund war am Dienstagnachmittag die Feuerwehr Zell mit rund acht Personen im Einsatz. 

Ein Hydraulikleitung eines Landwirtschaftsfahrzeugs sei geplatzt, erklärt Kommandant Roman Siegenthaler auf Anfrage. «Der Lenker hat dies leider sehr lange nicht bemerkt.» 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen