×
In der Aretshalden

Dachbrand in einem Einfamilienhaus

Am Mittwochabend hat es zwischen Robenhausen und Aatal-Seegräben gebrannt. Verletzt wurde niemand.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 13. Oktober 2021, 21:59 Uhr In der Aretshalden
In einem Einfamilienhaus zwischen Robenhausen und Aatal-Seegräben ist es zu einem Dachbrand gekommen.
Foto: Roman Mordasini

Am Mittwochabend ist es in einem Einfamilienhaus im Gebiet der Aretshalden und der Seegräbnerstrasse zu einem Brand im Dachbereich gekommen. Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage bestätigt, sei kurz nach 18 Uhr eine Meldung bei der Einsatzzentrale eingegangen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Um allfällige Brandnester zu finden, wurde das Dach abgedeckt.

Während der Löscharbeiten war der nahe Kreuzungsbereich gesperrt. Gegen 21 Uhr war der Brand komplett gelöscht und die Strassensperre wieder aufgehoben. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Kantonspolizei Zürich, die örtliche Feuerwehr sowie ein Rettungsfahrzeug. Brandursache und Schaden sind noch nicht bekannt und werden abgeklärt.

Kommentar schreiben