×
Einschränkung im Morgenverkehr

Zwischen Rapperswil und Rüti verkehrten Ersatzbusse

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 21. Juli 2021, 07:51 Uhr Einschränkung im Morgenverkehr
Ab zirka 8.30 Uhr sollen die Ersatzbusse ausser Betrieb genommen werden und die Züge wieder normal fahren.
Symbolfoto: Archiv/Züriost

Pendler in der Region brauchen am Mittwochmorgen Geduld. Bereits seit 5.30 Uhr kommt es auf der Linie der S5 und S15 zu diversen Verspätungen und Zugsausfällen. Zwischen Rüti und Rapperswil verkehrten Ersatzbusse in beide Richtungen.

Grund dafür war ein Personenunfall. Gemäss Angaben der SBB sollen die Züge ab ca. 8.30 Uhr wieder normal verkehren. Es ist allerdings noch eine Weile mit Verspätungen zu rechnen. 

Kommentar schreiben