×

Töfffahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Am Dienstag hat sich auf der Rütistrasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde dabei unbestimmt verletzt.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 16. Juni 2021, 08:25 Uhr

Am Dienstag, kurz vor 13 Uhr, hat sich auf der Rütistrasse in Rapperswil-Jona ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. Dies schreibt die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung.

Eine 61-jährige Autofahrerin fuhr auf der Autobahnausfahrt der N15 von Hinwil kommend Richtung Rüti. Sie wollte nach links Richtung Rüti abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer auf der Rütistrasse von Rüti kommend Richtung Jona. Als er bemerkte, dass die Autofahrerin vor ihm auf die Rütistrasse einfuhr, machte er eine Vollbremsung und versuchte auszuweichen.

Es kam zur Streifkollision zwischen dem Motorrad und dem Auto. Der 19-jährige Motorradfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich dabei unbestimmt. Der Rettungsdienst überführte ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden von über 10'000 Franken.

Kommentar schreiben