×
Kantonspolizei bestätigt Einsatz

Mit Blaulicht durch Uster wegen Droher in Zollikon

Redaktion
Züriost
Montag, 03. Mai 2021, 15:58 Uhr Kantonspolizei bestätigt Einsatz
Am Montagnachmittag brausten mehrere Polizeiautos mit Blaulicht durch Uster. Der Grund war ein Einsatz in Zollikon.
Symbolfoto: Kantonspolizei Zürich

In der Region war am Montagnachmittag ein Polizeieinsatz im Gange. Kurz vor 16 Uhr fuhren mehrere Polizeifahrzeuge mit Blaulicht durch das Stadtzentrum Uster.

Die Stadtpolizei Uster verwies auf Anfrage an die Kantonspolizei. Diese bestätigte zunächst einen Einsatz im Raum Oberland, wollte sich aber aus taktischen Gründen noch nicht genauer dazu äussern.

Droher verhaftet

Eine Mitteilung vom Abend lieferte schliesslich die Erklärung für die durch Uster brausenden Polizeiautos: Am Montagvormittag war in einem Polizeiposten der Kantonspolizei Zürich eine Anzeige wegen massiver Drohung eingegangen.

Umfangreiche Fahndungs- und Ermittlungsmassnahmen führten kurz nach 16 Uhr in Zollikon zur Verhaftung des mutmasslichen Drohers, eines 23-jährigen Ukrainers, wie die Kantonspolizei schreibt.

Nach der polizeilichen Befragung wird der Mann der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Kommentar schreiben