×

Ustermerin half bei internationalem Internetbetrug mit

Eine Frau aus Uster hat Unbekannten ihr Konto zur Verfügung gestellt, damit sie über dieses Geldgeschäfte abwickeln können. Geschäfte, die jedoch auf einem Betrug basierten, weshalb die Oberländerin jetzt verurteilt wurde.

Ernst
Hilfiker
Frau verurteilt
Mit ihrem Postfinance-Konto hat eine Ustermerin Betrügern ermöglicht, Geld aus Straftaten zu waschen.
(Symbolfoto: Postfinance)

Über zwei Wochen hinweg und im finanziell sehr kleinen Rahmen hat sich eine Ustermerin im vergangenen Sommer einer kriminellen Nebentätigkeit gewidmet. Seit kurzem ist die Frau nun verurteilt als mehrfache Geldwäscherin.