×
VBG geben sich gute Noten

Pünktlichere Busse wegen Corona

Redaktion
Züriost
Montag, 15. Februar 2021, 13:00 Uhr VBG geben sich gute Noten
93 Prozent der VBG-Busse kamen 2020 pünktlich an.
Archiv: PD

Die Verkehrsbetriebe Glattal (VBG) haben ihre Pünktlichkeit 2020 gegenüber dem Vorjahr verbessert. Gemäss einer Mitteilung erreichten 92,7 Prozent aller Fahrzeuge ihr Ziel pünktlich, das heisst, sie sind weniger als eine Minute zu früh und weniger als zwei Minuten zu spät abgefahren. 2019 lag der Wert noch bei 89,4 Prozent.

Auf die verschiedenen Gebiete bezogen hat sich die Pünktlichkeit seit Messbeginn im Jahr 2012 folgendermassen verändert: Region Furttal plus 19 Prozent, Glattal/Flughafen plus 13,2 Prozent, Region Effretikon plus 28,2 Prozent und Volketswil plus 13,6 Prozent.

Ein Grund für die Entwicklung war die Corona-Situation und der damit verbundene Mobilitätsrückgang: Es gab weniger Staustunden, schnellere Fahrgastwechsel und während mehrerer Monate keine Zeitverluste mehr infolge des Billettverkaufs in den Bussen.  

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Dieser dämliche "Qualitätssjournalismus", für den man auch noch Geld bezahlen soll. Einfach eine Pressemitteilung unreflektiert abzuschreiben. Wie hoch ist denn der Umsatzeinbruch? Selbst die SBB wäre zu 100% pünktlich, würden unlimitierte finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Die Kunst liegt darin, möglichst effizient zu arbeiten. Darüber lese ich aber nirgends etwas. Wäre es wirklich zu viel verlangt von Journalisten, darüber auch noch nachzufragen?