×

Trotz 130 km/h in 60er-Zone: Raser entgeht dem Gefängnis

Zwei Golf-Fahrer liefern sich in Dübendorf ein Rennen. Beide kommen mit einer bedingten Strafe davon – einer allerdings nur, weil das Gericht ein letztes Mal Gnade walten liess.

Ernst
Hilfiker
Bezirksgericht Uster
Zwei Golf-Fahrer, einer davon mit einem GTI, sind vom Bezirksgericht Uster für eine nächtliche Raserfahrt verurteilt worden.
Symbolfoto: Pixabay

Was eine Patrouille der Stadtpolizei Dübendorf an einem Oktobertag 2018 auf der Überlandstrasse per Zufall auf Video festhalten konnte, war deutlich mehr als nur eine Tempoüberschreitung. Die Polizisten beobachteten, wie ein damals 18-Jähriger mit einem VW Golf und ein 22-Jähriger mit einem VW Golf GTI Richtung Zürich bretterten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.