×
A15 in Uster

Beinahe kam es in Uster zu einer Frontalkollision

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 20. Januar 2021, 18:33 Uhr A15 in Uster
Die Polizei sucht Zeugen.
Foto: Symbolbild

Wie die Kantonspolizei am Mittwochabend mitteilte, kam es am selben Tag fast zu einem Unfall. «Bei einem riskanten Fahrmanöver auf der A15, Ausfahrt Uster-Ost, geriet am Mittwochnachmittag ein Personenwagenlenker auf die Gegenfahrbahn.»

Kurz vor 15 Uhr sei ein Personenwagenlenker mit einem blauen Geländewagen und einem leeren Sachentransportanhänger auf der A15 in Richtung Rapperswil unterwegs gewesen. Gemäss bisherigen Erkenntnissen sei das Gespann kurz vor der Ausfahrt Uster-Ost aus ungeklärten Gründen mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten, wo es beinahe mit einem ihm entgegenkommenden Personenwagen zu einer Kollision gekommen sei. (lue)

Die Polizei sucht Zeugen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden