×
Küchenbrand in Wetzikon

Feuerwehr evakuiert Gebäude

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 26. November 2020, 11:08 Uhr Küchenbrand in Wetzikon

In der Nacht auf Donnerstag brannte an der Wetziker Poststrasse eine Küche. Die Mieter des Mehrfamilienhauses stellten einen Brand beim Geschirrspüler fest und alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Die ausgerückte Feuerwehr Wetzikon-Seegräben evakuierte den betroffenen Gebäudeteil.

Die Evakuierten wurden im benachbarten Schulhaus untergebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und die Wohnung vom Rauch befreien. Die Wohnung bleibt jedoch unbewohnbar. Die Kantonspolizei untersucht momentan die Brandursache.

Die Schadenhöhe sei noch unbekannt, heisst es in einer Mitteilung der Feuerwehr. Zusätzlich zur Feuerwehr Wetzikon-Seegräben und Kantonspolizei Zürich stand ein Rettungswagen des Regio 144 vorsorglich im Einsatz. (alf)

Kommentar schreiben

Kommentar senden