×

In den Poller und den Hag

Redaktion
Züriost
Selbstunfall in Wetzikon
Nach dem Ausweichmanöver blieb der Wagen im Gartenhag hängen. (PD)

Normalerweise erwischt es nur die Poller, wenn Autos oder Lastwagen auf der schmalen Schönenwerdstrasse kreuzen wollen, aber zu wenig Platz finden. Diesmal allerdings traf es auch einen Gartenzaun in der Wetziker Robank. Am 29. September kurz vor 9 Uhr war ein nicht ortsansässiger Autofahrer vom Seegräbner Ortsteil Sack Richtung Wetzikon unterwegs. Beim Engnis auf Höhe der Liegenschaft Schönenwerdstrasse 84 kam ihm ein Lastwagen entgegen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.