×
Dreistündiger Einsatz in Ottikon

Feuerwehreinsatz wegen verlorenen Chemikalien

Redaktion
Züriost
Dienstag, 06. Oktober 2020, 13:11 Uhr Dreistündiger Einsatz in Ottikon

Am Montagmorgen gegen 11 Uhr verlor ein Fahrzeug auf der Bubikerstrasse in Ottikon während der Fahr eine Flasche mit Chemikalien. Der Inhalt drohte in einen Schacht zu laufen. Zusammen mit Chemieberatern der Schutz und Intervention Winterthur, die mit einem Chemie-Messbus vor Ort waren, sei das Ereignis bewältigt worden, schreibt die Gossauer Feuerwehr.

Zusätzlich sei die Kanalisation während des dreistündigen Einsatzes von einem Saugwagen gereinigt und die Chemikalie aufgenommen worden. Der Verkehr sei währenddessen wechselseitig am Ereignis vorbeigeführt worden. (fbe)

Kommentar schreiben

Kommentar senden