×
Zwischen Effretikon und Wetzikon

Auf S3-Strecke verkehren für drei Wochen Ersatzbusse

Auf der Strecke Effretikon - Wetzikon verkehren abends Ersatzbusse. Grund sind länger andauernde Gleisarbeiten.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 30. September 2020, 13:00 Uhr Zwischen Effretikon und Wetzikon
Über 300 Meter Schienen müssen zwischen Illnau und Fehraltorf verbaut werden.
Symbolfoto: Archiv

Die SBB erneuert diesen Herbst die Fahrbahn zwischen Illnau und Fehraltorf. Aus diesem Grund ist die Strecke Effretikon–Wetzikon vom 5. bis 22. Oktober, jeweils abends von Montag bis Donnerstag, für den Zugverkehr gesperrt:

  • Montag bis Donnerstag, 5. bis 8. Oktober, jeweils ab 21.05 Uhr bis Betriebsschluss 
  • Montag bis Donnerstag, 12. bis 15. Oktober, jeweils ab 21.05 Uhr bis Betriebsschluss 
  • Montag bis Donnerstag, 19. bis 22. Oktober, jeweils ab 21.05 Uhr bis Betriebsschluss 

Für die ausfallenden Züge zwischen Effretikon und Wetzikon fahren Bahnersatzbusse. Die Reisezeiten verlängern sich je nach Strecke um bis zu 30 Minuten. Anschlüsse vom Zug auf den Bus sind garantiert, jene vom Bus auf den Zug nicht. Tagsüber und am Wochenende fahren die Züge regulär gemäss Fahrplan. 

Vor Antritt der Reise soll jeweils der Online-Fahrplan oder die SBB-Mobile-App geprüft und genügend Reisezeit eingeplant werden, so die Empfehlung der SBB. 

Arbeiten an der Fahrbahn

Grund für die Sperrungen sind Gleisarbeiten: Die SBB erneuert in mehreren Arbeitsschritten die Fahrbahn zwischen Illnau und Fehraltorf. Dabei bauen die Teams über 300 Meter Schienen, 1600 Tonnen Schotter und 620 Schwellen neu ein. 

Zudem werden die Holzschwellen einer Weiche Betonschwellen ersetzt. Auf der Baustelle kommt unter anderem ein über 100 Meter langer und 300 Tonnen schwerer Bauzug zum Einsatz. Die Arbeiten sorgen für eine gut unterhaltene Fahrbahn und sind eine zentrale Voraussetzung, dass die Züge auch weiterhin sicher unterwegs sind und pünktlich ankommen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Nach Abklärungen mit der SBB muss es sich bei dem von Ihnen erwähnten Flyer um eine gemeindespezifische Information handeln. Die darin angegebene Uhrzeit bezieht sich auf die Bauarbeiten, diese beginnen um ca. 22 Uhr. In der obigen Meldung geht es jedoch um den Verkehr der Ersatzbusse. Diese sind ab 21.05 Uhr in Betrieb.