nach oben

Anzeige

Das Foto zeigt den Unfallbereich. Foto: PD

Velofahrerin verletzt sich bei Sturz in Küsnacht schwer

Bei einem Selbstunfall mit einem Velo auf der Alten Forchstrasse in Forch ist Frau schwer verletzt worden.

Das Foto zeigt den Unfallbereich. Foto: PD

Veröffentlicht am: 27.09.2020 – 09.37 Uhr

Eine 55-jährige Frau ist am Samstagmittag mit ihrem Fahrrad vermutlich von Zumikon in Richtung Forch gefahren. Dabei durchfuhr sie bei einer Baustelle den angelegten Trottoirbereich. Aus zurzeit noch ungeklärten Gründen stürzte die Frau. Sie verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren werden. (rim)

Polizei sucht Zeugen

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrspolizeilicher Einsatzdienst, Telefon 044 247 38 70, in Verbindung zu setzen.


Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige