×
Polizei sucht Zeugen

Auto kollidiert in Weisslingen mit Kickboard-Fahrer

In Weisslingen kam es am Donnerstagmorgen zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem 13-jährigen Kickboardfahrer. Der Mobilist fuhr weiter, ohne sich um den Verletzen zu kümmern.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 24. September 2020, 16:17 Uhr Polizei sucht Zeugen
In Weisslingen kam es zu einem Unfall, bei dem ein 13-Jähriger verletzt wurde.
Symbolfoto: Archiv Züriost

Am Donnerstagmorgen, kurz nach acht Uhr, passierte ein grösserer, heller Personenwagen die Verzweigung Dorfstrasse/Oberhof/Steinacher in Weisslingen. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit einem 13-jährigen Kickboardfahrer, der in Folge stürzte und sich verletzte. Der Automobilist oder die Mobilistin hat sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.  

Der Junge begab sich nach dem Unfall selbständig in die Schule, wo die Lehrpersonen dann auf die unbestimmten Verletzungen aufmerksam wurden. Nach der Erstversorgung durch einen Arzt wurde der Junge mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Personen, welche zum Unfallhergang oder zum beteiligten Personenwagen Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Winterthur, Telefon 052 208 17 00, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden