×
Rega-Einsatz in Wila

Töfflenkerin verunfallt auf Tösstalstrasse

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 29. Juli 2020, 16:17 Uhr Rega-Einsatz in Wila
Der Verkehrsunfall hat sich in Wila auf der Höhe Abzweigung Sengistrasse ereignet.
Google Maps

Am frühen Mittwochnachmittag, kurz vor 13.30 Uhr, ist es zwischen Wila und Saland zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dieser ereignete sich auf der geraden Strecke der Tösstalstrasse auf der Höhe des Abzweigers Sengistrasse.

Involviert waren ein Auto und ein Motorrad, die miteinander kollidierten. Der Autofahrer blieb unverletzt, während sich die Töfflenkerin Verletzungen zuzog, wie die Kantonspolizei auf Anfrage sagt. Über deren Schweregrad hat sie keine näheren Informationen.

Weiter erklärt die Polizei, dass die Sanitätskräfte vor Ort die Rega aufgeboten hätten. Die Töfflenkerin befindet sich mittlerweile zur Behandlung im Spital. Der Unfall habe zu keinen namhaften Verkehrseinschränkungen auf der Tösstalstrasse geführt. (agy)

Kommentar schreiben

Kommentar senden