×
Kontrollen in Dübendorf

Aktion gegen laute Autos

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 01. Juli 2020, 18:00 Uhr Kontrollen in Dübendorf
Die fehlbaren Lenker müssen mit ihren Fahrzeugen beim Strassenverkehrsamt antraben.
Symbolfoto: Christian Merz

Die Stadtpolizei Dübendorf hat in der Zeit vom 3. bis 28. Juni 2020 in Dübendorf mehrere Kontrollen durchgeführt. Das Augenmerk lag dabei auf Fahrzeuglenkern, die «unnötigen Lärm verursachen», wie es in einer Mitteilung heisst. 

Bei vier Lenkern wurde festgestellt, dass sie über abgeänderte oder nicht betriebssichere Fahrzeuge verfügten. Diese beanstandeten Fahrzeuge werden dem Strassenverkehrsamt zur Nachprüfung gemeldet und die Lenker haben sich vor dem Statthalteramt Uster zu verantworten. Zudem erfolgen sieben Anzeigen wegen Verursachens von unnötigem Lärm. Die fehlbaren Lenker sind im Alter zwischen 19 bis 62 Jahren.

Kommentar schreiben

Kommentar senden