×
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Uster

Auto fliegt über Erdwall und landet im Maisfeld

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 24. Juni 2020, 21:40 Uhr Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Uster

Auf der Oberlandautobahn A15 (früher A53) zwischen den Ausfahrten Uster Nord und Uster West ist es am Mittwochabend um 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gemäss Angaben der Kantonspolizei sei ein Motorradfahrer auf der Überholspur mit einem Auto zusammengestossen und gestürzt.

Das Motorrad verkeilte sich unter dem Auto und wurde rund 150 Meter mitgeschleift. Aufgrund des Unfalls kam es zwischen zwei nachfolgenden Fahrzeugen zu einem Auffahrunfall, wodurch die beide Lenker die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren. Während das eine Auto auf der Böschung stehen blieb, flog das andere über den Erdwall hinweg und landete in einem Maisfeld.

Zwei Personen verletzt

Der Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug im Maisfeld landete, musste mit mittelschweren Verletzungen mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der Töfffahrer erlitt ebenfalls mittelschwere Verletzungen, er wurde mit dem Sanitätswagen ins Spital gebracht.

Der Sachschaden stuft die Polizei als «beträchtlich» ein.

Der Autobahnabschnitt wurde nach dem Unfall für rund vier Stunden gesperrt und eine Umleitung signalisiert. Der Verkehr staute sich in der Folge über mehrere Kilometer. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden