×
Grosseinsatz bei Dübendorf

Polizei kontrollierte 230 Fahrzeuge

Redaktion
Züriost
Samstag, 13. Juni 2020, 13:41 Uhr Grosseinsatz bei Dübendorf
Bei Dübendorf führte die Polizei gestern eine Grosskontrolle durch.
Symbolbild: PD

Die Stadt- und Kantonspolizei haben am späten Freitagabend eine Grosskontrolle im Raum Dübendorf durchgeführt, wie die Kantonspolizei mitteilt. Kontrolliert wurden rund 230 Fahrzeuge. In fünf Fällen sei es zu Strafanzeigen gekommen. 

Darunter einmal auch aufgrund des Verstosses gegen das Waffengesetz. «Eine Waffe wurde sichergestellt», sagt Marc Besson, Mediensprecher der Kantonspolizei auf Anfrage. Genaueres gab er nicht Preis. Vier Fahrzeuglenker seien in angetrunkenem Zustand unterwegs gewesen. Ihnen wurde der Führerausweis vorläufig abgenommen. Verschiedene Widerhandlungen gegen die Verkehrsregeln führten zudem zu fünf Ordnungsbussen. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden