×

Mehrfach missglücktes Wendemanöver

Mehrfach missglücktes Wendemanöver

Zweimal ist ein Auto in eine Signaltafel eines Fussgängerstreifens gefahren. Zwischen den Wendeversuchen tauschten Fahrerin und Mitfahrer die Plätze.

Redaktion
Züriost
Unfall in Rapperswil
Ein Wendemanöver, das doppelt schief ging - die Fussgängertafel zahlte den Preis dafür.
Kantonspolizei St. Gallen

Eine 57-Jährige war am frühen Sonntagmorgen um 4 Uhr mit zwei Mitfahrern in ihrem Auto auf der Bleichestrasse in Richtung Spinnereistrasse unterwegs. Beim Abbiegen auf die Alte Jonastrasse bemerkte sie, dass sie falsch gefahren war. In der Folge versuchte sie, ihr Auto zu wenden. Dabei touchierte sie beim Rückwärtsfahren eine Signaltafel eines Fussgängerstreifens. Da sie verunsichert war, übernahm ihr 22-jähriger Mitfahrer das Steuer. Auch er prallte mit dem Autoheck in die Tafel.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.