×

Die Nummer 1 rückt ins zweite Glied

Die Nummer 1 rückt ins zweite Glied

Adrian Ferrari ist als Leiter der Rega-Basis in Dübendorf zurückgetreten. Er will sich die letzten zwei Jahre vor der Pensionierung ganz seiner Leidenschaft widmen.

Ernst
Hilfiker
Leitungswechsel auf der Rega-Basis Dübendorf
Adrian Ferrari (links), langjähriger Leiter der Rega-Basis in Dübendorf, und sein Nachfolger Frank Krivanek.
(Foto: Ernst Hilfiker)

Seit 1991 arbeitet Adrian Ferrari bei der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega). Zuerst als Helikoptermechaniker, folgte 1997 der Wechsel zum Rettungssanitäter. Seit 2002 ist er Leiter der Einsatzbasis Zürich auf dem Militärflugplatz Dübendorf. Nebenbei gehörte er rund 30 Jahre der Feuerwehr Fehraltorf an.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.