×

Feuerwehr muss Ölspur beseitigen

Unfall in Gossau

Feuerwehr muss Ölspur beseitigen

Redaktion
Züriost
Sonntag, 26. Januar 2020, 11:52 Uhr Unfall in Gossau

Am Samstag ist zwischen Gossau und Mönchaltorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das teilte die Feuerwehr Gossau auf ihrer Website mit. Demnach war ein Auto auf eisiger Strasse ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge prallte es gegen einen Randleitpfosten. Dabei wurde die Ölwanne des Autos beschädigt. 

Daraufhin musste die Feuerwehr Gossau ausrücken. Sie beseitigte die Ölspur und reinigte die Strasse.

Die Höhe des Sachschadens am Auto ist unbekannt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden