×

13 Monate bedingt statt sechs Monate Haft

13 Monate bedingt statt sechs Monate Haft

Ein Oberländer, der bei Bubikon über die A53 raste, kam vor Bezirksgericht Hinwil mit einer bedingten Strafe davon. Trotzdem wird er in nächster Zeit noch schwer unter den Folgen der Tat leiden.

Ernst
Hilfiker
Strafe für jungen Schnellfahrer
Mit einem Range Rover war ein 23-Jähriger auf der A53 viel zu schnell unterwegs.
(Foto: Land Rover)

Auf der Anklagebank sass er wegen eines Raserdelikts. Doch der Angeklagte, der da am Donnerstag vor dem Bezirksgericht Hinwil erschien, passte so gar nicht ins Klischee eines Rasers.

Der 23-jährige Zürcher Oberländer war nicht ein protzender Autofreak, sondern ein beruflich aussergewöhnlich engagierter Mann, der dem Gericht nett, sachlich und ausführlich auf alle Fragen Auskunft gab.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.