×

Ärger mit dem Arbeitszeugnis

Lange Abwesenheiten müssen in einem Arbeitszeugnis erwähnt werden. Das Gericht sagt auch, unter welchen Umständen eine Krankheit aufgeführt werden darf.

Redaktion
Züriost
Gerichtsfall
Arbeitszeugnisse sind wichtig für die weitere Karriere. Es ist gut für die Arbeitnehmerin, wenn sie weiss, was erlaubt ist.
Symobolfoto: Keystone

Petra Uhlrich * arbeitete ab November 2016 bis Ende Oktober 2018 auf einer Stadtverwaltung im Kanton Zürich. Ende Februar 2018 gebar Uhlrich ein Kind. Von den 24 Monaten ihrer Anstellung verpasste sie 11 Monate im Zusammenhang mit der Schwangerschaft und einem unbezahlten Urlaub.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.