×

Gasaustritt an Wetziker Tankstelle

Keine Verletzten

Gasaustritt an Wetziker Tankstelle

Redaktion
Züriost
Montag, 16. Dezember 2019, 14:20 Uhr Keine Verletzten
Am Montag trat an einer Tankstelle Gas aus.
Foto: Feuerwehr Wetzikon-Seegräben

Während dem Betanken eines Erdgas-Fahrzeugs trat am Montagvormittag an der BP-Tankstelle an der Wetziker Zürcherstrasse Erdgas aus. Die Feuerwehr Wetzikon-Seegräben evakuierte vor Ort gefährdete Personen und sperrten das Gebiet ab. Zudem richtete sie einen Brandschutz ein. Später konnte die Feuerwehr die Gaszufuhr unterbrechen. 

Verletzt wurde niemand, teilt die Feuerwehr mit. Die Ursache des Austritts werde nun durch Spezialisten untersucht. Neben der Feuerwehr Wetzikon-Seegräben standen die Stadtpolizei Wetzikon, die Kantonspolizei vom Wetziker Polizeiposten sowie das Forensische Institut Zürich im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentar senden