×

Motorradfahrer kollidiert mit entgegenkommendem Auto

18-Jähriger in Ermenswil verletzt

Motorradfahrer kollidiert mit entgegenkommendem Auto

Redaktion
Züriost
Freitag, 18. Oktober 2019, 14:10 Uhr 18-Jähriger in Ermenswil verletzt
Auf der Gegenfahrbahn kollidierte ein Motorradfahrer am Donnerstagabend mit einem Auto.
Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstagabend kam es auf der Eschenbacherstrasse in Ermenswil kurz nach 21 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen war ein 18-Jähriger auf seinem Motorrad von Eschenbach in Richtung Rüti unterwegs und geriet beim Chälenstich aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahnn. Dort kollidierte er gemäss der Polizei mit einem entgegenkommenden Auto eines 60-Jährigen.

Der 18-Jährige zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu. Die Rega brachte den Mann ins Spital. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20’000 Franken.

Kommentar schreiben

Kommentar senden