nach oben

Anzeige

Die verletzte Person musste ins Spital gebracht werden. Screenshot: Feuerwehr Turbenthal

Mit einem Baum kollidiert - verletzt

Die verletzte Person musste ins Spital gebracht werden. Screenshot: Feuerwehr Turbenthal

Veröffentlicht am: 12.10.2019 – 09.34 Uhr

Kurz vor 16 Uhr ereignete sich auf der St. Gallerstrasse bei Oberhofen (Turbenthal) ein Verkehrsunfall: Der Lenker eines Kombi rammte aus noch unbekannten Gründen eine Birke am Strassenrand. Der Lenker des Fahrzeugs wurde nach Auskunft der Kantonspolizei Zürich leicht verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren.

Nebst der Kantonspolizei rückte die Feuerwehr Turbenthal-Wila-Wildberg mit sieben Personen und zwei Fahrzeugen zu Unfallstelle aus. Die Strasse musste für rund drei Stunden gesperrt werden. Das Unfallfahrzeug erlitt Totalschaden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Ein Panzerkonvoi der Schweizer Armee, welcher zu dieser Zeit auf der St. Gallerstrasse Richtung Turbenthal unterwegs war, konnte nicht umgeleitet werden und musste gemäss einer Anwohnerin in Oberhofen eine Zwangspause einlegen.


Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige