×

Regio 144 unterstützt Notfallversorgung während dem «Eidgenössischen»

Regio 144 unterstützt Notfallversorgung während dem «Eidgenössischen»

Mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest (ESAF) in Zug hat am Freitag der  grösste regelmässig stattfindende Sportanlass der Schweiz begonnen. Ein Anlass, der auch organisatorisch ein gewaltiger Hosenlupf ist. So werden zwischen dem 23. und 25. August gemäss offiziellen Berechnungen insgesamt mehr als 300‘000 Fans anreisen – das sind zehnmal so viele Menschen, wie in der Stadt Zug wohnen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.