×

Blaulichtauto überfährt wohl ein Büsi

Blaulichtauto überfährt wohl ein Büsi

Der Brand in Hinwil von der Nacht auf Donnerstag forderte keine Verletzten. Aber offenbar ein totes Büsi, behaupten Leute, die es gesehen haben wollen.

David
Kilchör
In der Hitze des Gefechts
Das tote Büsi lag zunächst mitten auf der Strasse.
Foto: PD

Der Brand ist nahezu beispiellos in Hinwil. Die Feuersbrunst ist riesig, die Gefahr für die umliegenden Gebäude gross. Und die Nacht ist dunkel – abgesehen von den Flammen bei der Entsorgungsfirma Keller in Hinwil. Ihr Gebäude steht in Brand, Feuerwehr, Polizei, Sanität rasen herbei. Jede Minute zählt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.