×

BMW-Fahrer fährt fast in Tankstelle

Auf dem Ricken

BMW-Fahrer fährt fast in Tankstelle

Ein Leserreporter war auf dem st. gallischen Ricken gerade am Tanken, als ein Autofaherr beinahe in die Tankstelle krachte.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 02. Juli 2019, 18:45 Uhr Auf dem Ricken

Auf dem st. gallischen Ricken kam es am Dienstagnachmittag bei der Tankstelle zu einem Unfall. Wie ein Leserreporter meldet, fuhr ein Lenker mit seinem BMW über das Steinbeet vor der Tankstelle. Der Leserreporter sowie ein weiterer Automobilist, der gerade am Tanken war, hätten Glück gehabt, dabei nicht von umherfliegenden Steinen getroffen worden zu sein.

Der BMW-Lenker habe daraufhin versucht, weiterzufahren. Entgegenkommende Autofahrer hätten ihn aber aufgehalten und zurückfahren lassen. Die Polizei sei kurz drauf eingetroffen.

Ein Mediensprecher der Kapo St. Gallen bestätigt, dass gegen 15.30 Uhr eine entsprechende Meldung eingegangen sei. Es handle sich beim Vorfall um einen Unfall mit Sachschaden ohne Verletzte. Angaben zum Unfallhergang oder der Schadenhöhe könne man zur Zeit nicht machen, der Unfall habe aktuell keine Priorität.

Kommentar schreiben

Kommentar senden