×

Internetsex mit jungem Filipino bringt Mann in die «kleine Verwahrung»

Internetsex mit jungem Filipino bringt Mann in die «kleine Verwahrung»

«Mehrere Kisten Akten», so der vorsitzende Richter, umfasst die papiererne Form des strafrechtlichen Vorleben des Mannes, der sich am Donnerstag vor dem Bezirksgericht Uster verantworten musste. Akten, auf denen alle sehr ähnliche Betreffzeilen stehen: Exhibitionismus, sexuelle Belästigung, mehrfache sexuelle Handlungen mit einem Kind, Verabreichen gesundheitsgefährdender Stoffe an Kinder.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.