×

Ölspur hält Feuerwehr Rüti auf Trab

Ölspur hält Feuerwehr Rüti auf Trab

In Rüti musste die Feuerwehr wegen einer Ölspur an der Spitalstrasse ausrücken.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 02. April 2019, 21:08 Uhr

Die Feuerwehr Rüti wurde wegen einer Ölspur an der Spitalstrasse, auf der Höhe des Polizeipostens alarmiert. Die 10 ausgerückten Feuerwehrleute fanden eine stark verschmutzte Strasse vor. Die Ölspur war jedoch nicht nur auf der Spitalstrasse, sondern zog sich weiter bis auf die Autobahneinfahrt A53 Richtung Rapperswil.

Die Autobahnauffahrt und ein Teil der Autobahn wurde während den Reinigungsarbeiten komplett gesperrt. Der Verkehr wurde auf allen anliegenden Strassen stark beeinträchtigt. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Rüti stand auch die Kommunalpolizei sowie der Unterhaltsdienst des Kantos Zürich im Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentar senden