×

Passantin fiel in Baugrube: keine Strafe für Bauunternehmer

Passantin fiel in Baugrube: keine Strafe für Bauunternehmer

Wenn von Baustellenunfällen die Rede ist, geht es in der Regel um Unfälle von Arbeitern auf einer Baustelle. Ganz selten gibt es aber auch Fälle, wo Menschen in einen Baustellenunfall verwickelt sind, die rein gar nichts mit dem Bau zu tun haben. So, wie im Spätherbst 2016 in einer kleinen Tösstaler Gemeinde.

Der Weg zur Arbeit endete in einem Loch

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.