×

Halsbrecherisches Überholmanöver – Polizei sucht Zeugen

Unfall in Hinwil

Halsbrecherisches Überholmanöver – Polizei sucht Zeugen

Ein Skoda-Fahrer provozierte in Wolfhausen eine Kollision, weil er bei der Kreiselausfahrt überholte.

Redaktion
Züriost
Freitag, 11. Januar 2019, 17:56 Uhr Unfall in Hinwil
Die Kollision ereignete sich am 11. Januar 2019 gegen 12.15 Uhr bei der Kreiselausfahrt.
Screenshot: Google Streetview

Die Kantonspolizei Zürich sucht nach einer Kollision in Wolfhausen Zeugen. Am Freitag, kurz nach dem Mittag, fuhr ein schwarzer Skoda hinter einem silbrigen VW die Oberwolfhauserstrasse hinunter zum Kreisel Hombrechtikerstrasse/Landstrasse.

Bei der Kreiselausfahrt zur Landstrasse überholte der schwarze Skoda den silbrigen VW indem der Skoda mit der linken Fahrzeugseite über die Fussgängerinsel fuhr.  Dabei kam es gemäss Polizei zu einer Kollision, die zu Sachschaden am VW führte.

Zeugenaufruf

Personen, welche Angaben zum Ereignis machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, in Verbindung zu setzen (Tel. 044 938 30 10).

Kommentar schreiben

Kommentar senden