×

Strasse wegen Unfall gesperrt

Kyburg

Strasse wegen Unfall gesperrt

Wegen eines Selbstunfalls zwischen Kemptthal und Winterthur-Sennhof mussten beide Fahrbahnen gesperrt werden.

Redaktion
Züriost
Samstag, 08. Dezember 2018, 12:53 Uhr Kyburg

Auf der Kantonsstrasse zwischen Kyburg und Sennhof kam es am Samstagmorgen zu einem Selbstunfall eines PW-Fahrers. Das Fahrzeug drohte von der Unfallstelle abzurutschen. Wie ein Sprecher der Kantonspolizei mitteilt, wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Weil das Auto schwierig zu bergen war, sperrte die Feuerwehr die Strasse bis kurz nach 13 Uhr und signalisierte eine Umleitung.

Kommentar schreiben

Kommentar senden