×

Verletzte Fussgängerin gestorben

Nach Kollision in Volketswil

Verletzte Fussgängerin gestorben

Eine Woche nach der Kollision einer Fussgängerin mit einem Lieferwagen in Volketswil, ist die 77-Jährige ihren schweren Verletzungen erlegen.

Redaktion
Züriost
Montag, 03. Dezember 2018, 10:27 Uhr Nach Kollision in Volketswil
SCHWEIZ REGA
Obwohl die verletzte Frau mit der Rega ins Spital geflogen wurde, ist sie ihren Verletzungen erlegen.
Keystone

Am Dienstag, 20. November, wurde eine 77-jährige Frau von einem Lieferwagen angefahren, als sie die Stationsstrasse in Volketswil im Bereich des Fussgängerstreifens überqueren wollte. Dabei sei die Frau vom Richtung Schwerzenbach fahrenden Lieferwagen eines 41-jährigen Fahrers erfasst und zu Boden geworfen worden.Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. 

Wie die Kantonspolizei nun mitteilt, ist die Frau am Montagmorgen im Spital aufgrund ihrer Verletzungen gestorben. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden