×

Der Kanton will die Schnellfahrer bremsen

Der Kanton will die Schnellfahrer bremsen

Die Zahlen der Geschwindigkeitskontrollen an der Tösstalstrasse Ausgangs Hittnau sprechen für sich: Am 25. August fuhren 6,5 Prozent der gemessenen Fahrzeuge zu schnell, am 28. August 8,2 Prozent und am 12. September 15,3 Prozent. Die Kantonspolizei sprach von «um einiges über den üblichen Werten» liegenden Überschreitungen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.