×

Martha Jakob schafft Wahl im zweiten Anlauf

Präsidium der Kreisschulpflege Seen-Mattenbach

Martha Jakob schafft Wahl im zweiten Anlauf

Die Grünliberale Martha Jakob hat die Wahl ins Präsidium der Kreisschulpflege Seen-Mattenbach in Winterthur im zweiten Wahlgang klar geschafft. Beat Meier von der FDP holt über 500 Stimmen weniger.

Christian
Brändli
Montag, 16. Juli 2018, 07:33 Uhr Präsidium der Kreisschulpflege Seen-Mattenbach
Martha Jakob (GLP) kann Beat Meier (FDP) distanzieren. (Foto: PD)

Die Grünliberale Martha Jakob ist am Sonntag im zweiten Wahlgang zur Präsidentin der Kreisschulpflege Seen-Mattenbach gewählt worden, wie die Stadt Winterthur mitteilt. Martha Jakob holt über 2'300 Stimmen und lässt Beat Meier von der FDP damit deutlich hinter sich zurück. Meier bringt es auf gut 1'700 Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei unter 25 Prozent.

Die 54-jährige Martha Jakob war 23 Jahre lang Lehrerin und arbeitet heute als Schulleiterin. (toponline)

Kommentar schreiben

Kommentar senden