×

Hoher Besuch in Volketswil

In der Volketswiler Gries-Halle skizzierte Bundesrat Alain Berset am Dienstagabend die Vorzüge der Reformvorlage «Altersvorsorge 2020». «Die Reform ist nicht perfekt, dafür ein echter schweizerischer Kompromiss», betonte der SP-Magistrat.

Marcel
Vollenweider
Bundesrat Berset erläuterte die Rentenreform
Im Gries-Zentrum stellte Bundesrat Alain Berset die Altersreform-Vorlage vor. (Bild: Marcel Vollenweider)

Die Volketswiler Nationalrätin Rosmarie Quadranti (BDP) freute sich sichtlich ob des hohen Besuchs gestern Abend. «Es tut unglaublich gut, wenn ein Bundesrat zum Volk kommt, um eine Abstimmungsvorlage zu erklären», meinte sie. Das die Veranstaltung mitorganisierende offene Frauenpodium Volketswil habe es sich zum Ziel gesetzt, der Bevölkerung die Politik näher zu bringen.

Quadranti ihrerseits liess die Kraft ihres Netzwerkes spielen und ermöglichte gestern Abend im Kultur- und Sportzentrum Gries gegen 200 Besuchern einen meinungsbildenden Anlass mit einem prominenten Redner.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen