×

Das Kreuzband als Schwachstelle

Das Kreuzband als Schwachstelle

Es sollten drei besondere Monate mit vielen Eindrücken für Natasha Gensetter werden. Die Volketswilerin reiste Anfang September als Volontärin für ein Schweizer Jugend-Sozialprojekt auf die Kapverdischen Inseln. Doch mittlerweile erinnert nur noch der ganze Satz Fussballbekleidung, den Gensetter von ihrem Klub FC Zürich für die jungen Frauen mitgebracht hatte, dort an sie. Die 23-Jährige musste vorzeitig in die Heimat zurückreisen – wegen einer Kreuzband- und Meniskusverletzung. «Es ist ganz einfach dumm gelaufen», sagt sie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.