×

So sieht die Stadt der Zukunft aus

So sieht die Stadt der Zukunft aus

Hochhäuser und Flaniermeilen im Zentrum, mehr Velos statt Autos, beste Bedingungen für die Kreativwirtschaft: Das Projekt Stadtraum Uster 2035 nimmt langsam Konturen an. Einigen Politikern sind die bisherigen Visionen nicht kühn genug.

Benjamin
Rothschild
Uster im Jahr 2035
Am Greifensee herrscht vor allem an Wochenenden ein grosses Verkehrsaufkommen. Künftig soll das Gebiet am Seeufer durch neue Erholungsräume entlastet werden. (Archivfoto: Christian Merz)

Das Projekt Stadtraum Uster 2035 ist auf der Prioritätenliste von Usters Polit-Betrieb längst ganz oben angekommen: Jüngst war es Stadtrat Stefan Feldmann (SP), der das Projekt vor seiner Einsetzung als neuer Ustermer Bauvorstand als Grund nannte, weshalb das Ressort Bau für ihn das «Wunschressort» gewesen sei.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.